Cling on!

Kling an den Faden! An den Faden des Ahnens

Bin der Geschickter und durch die Geschichte

gescheit wähl ich meine Gesichte  und

klinge an den Faden – an den Faden des Ahnens

Bin der Boote des Nichts, des ewigen Lichts

Belials Kind, der Dämonenprinz

 

Behalte das Sagen, was immer sie sagen

In zeiten von Ares, die Lehre von Hades

Stammend jenseits dieser Welt

jenseits Gottes Werk

Liber überall – Jahrzehnts des Sonnenn- Auferstands

– der letzte Stand!

 

In den kalten Taalen des polaren Kraters

pulsiert das Eis – treibt die Strömungen an.

Schmeltzt das Eis – stirbt die Welt

Verborge die Kraft – damit´s nicht in falsche Hände fällt.

Kling an den Faden – an den Faden des Ahnens

Wiedergeboren – Bete nach Norden!

Hüte die Macht – legt dem Faden nie ab!

Advertisements